Okt 09

Skandinavientag der IHK Bayreuth

Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Europa – Das Wichtigste in Kürze

In Zusammenarbeit mit der IHK für Oberfranken Bayreuth bieten die AHK Schweden, die AHK Norwegen sowie die Deutsch-Dänische Handelskammer Länderworkshops zu den skandinavischen Märkten an. In Einzelgesprächen beraten unsere Experten, in den Lokalitäten des Bildungszentrums Bamberg, individuell zu Rahmenbedingungen sowie Markteinstiegsmöglichkeiten.

Sie entsenden ein Monteur- oder Serviceteam in ein europäisches Land, damit dort eine Anlage aufgebaut und in Betrieb genommen oder eine Reparatur ausgeführt werden kann? Oder Sie führen einen Bauauftrag für einen Kunden aus?

  • Welche Regelungen und Formalitäten sind beim Arbeiten über die Grenze zu beachten?
  • Welche Meldefristen, Dokumentationspflichten und sonstige Bestimmungen gelten in den einzelnen Ländern?
  • Wie müssen die Meldeverfahren durchgeführt werden?

Das Wichtigste in Kürze erfahren Sie dazu von unseren Expertinnen in den jeweiligen Länderworkshops.

Damit Sie auch kurzfristige Auslandseinsätze in Europe vorausschauend vorbereiten können.

 

Programm

9:30Begrüßung
Vorstellung des Enterprise Europe Network und der Dienstleistungsinitiative
9:50Workshop
„Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Dänemark“
11:00Workshop
„Grenzüberschreitende Dienstleistungen in den Niederlanden“
12:00Workshop
„Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Norwegen“
13:00Mittagsimbiss
13:45Workshop
„Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Schweden“
14:45Workshop
„Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Finnland“
15:45Ausklang
Individuelle Gespräche

 

 

 

Zurück zur Liste