Mai 25 bis Mai 28

Geschäftsanbahnungsreise Sicherheitstechnologien

Die Sicherheitsbranche in Dänemark wächst stark. Wir helfen Ihnen, den dänischen Markt zu erschließen.

Veranstaltungsort

Kopenhagen


Kopenhagen
Dänemark

Details
Veranstaltungsbeginn
25.05.2020 | 10:00
Veranstaltungsende
28.05.2020 | 16:00
Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung noch nicht möglich. Bei Interesse können Sie sich gern an Annika Friepörtner wenden.

©

Angesichts von Bedrohungen wie Terrorismus oder Cyberangriffen wächst der Markt für Sicherheitslösungen aller Art in Dänemark stetig. Momentan zeigt die dänische Sicherheitsbranche ein jährliches Wachstum von 5% bei einem Umsatz von ca. 1,3 Millionen EUR. Generell sind deutsche Unternehmen unterschiedlicher Größen und innerhalb eines sehr breiten Branchenspektrums in Dänemark gefragt z.B. mit Produkten und Lösungen für Rechenzentren, physische IT Sicherheit, IT Brandschutz, IT Security Management, Datenträgerlagerung und -vernichtung, Verschlüsselung, USV, Künstliche Intelligenz, IOT Anwendungen und Digital Lab Services, Smart Home Security Lösungen u.v.m.

Die AHK Dänemark bietet jetzt vorrangig kleinen und mittelständischen deutschen Unternehmen die Möglichkeit, den dänischen Markt effizient zu erschließen. Die Geschäftsanbahnung ist ein Projekt im Rahmen des Markterschließungsprogramms, das die AHK Dänemark im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft durchführt. Die AHK organisiert individuelle Gespräche mit potenziellen dänischen Geschäftspartnern, Entscheidungsträgern und Multiplikatoren. Außerdem haben die deutschen Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Produkte, Dienstleistungen und mögliche Kooperationsfelder einem ausgewählten dänischen Fachpublikum zu präsentieren.

Zurück zur Liste