German Company of the Year

Die Deutsch-Dänische Handelskammer hat am 11. Mai 2016 den ersten Preis German Company of the Year 2016 verliehen. Der Preis in Zusammenarbeit mit Copenhagen Capacity und Invest in Denmark vergeben. 

Mit der Auszeichnung ehren wir ein deutsches Unternehmen in Dänemark, das einen bedeutenden Beitrag zum dänischen Wirtschaftsleben geleistet hat.

Kriterien

Der Preis wird an ein deutsches Unternehmen vergeben, das eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllt:

  • Wachstum: ein außergewöhnliches Wachstum des Umsatzes und der Mitarbeiterzahl
  • Innovation: Bereicherung für den dänischen Markt
  • Investition: bemerkenswerte Investitionen in Dänemark

Die Unternehmensgröße spielt keine Rolle. 

Wer gewinnt?

Die drei besten Bewerber werden der Fachjury präsentiert, die den Gewinner des Jahres 2016 kürt. Die Jury besteht aus:

Claus Lønborg, managing director, Copenhagen Capacity

Dorte Bech Vizard, CEO Invest in Denmark

Jens-Peter Saul, Präsident der Handelskammer und Group CEO Rambøll

Preisverleihung

Bayer wurde German Company of the Year 2016. Zum Bericht und den Fotos.

Sandra Bækby-Hansen

Presse
PR-Service
T +45 33 41 10 44
M +45 30 91 07 04
sbh(at)handelskammer.dk

Die bisherigen Preisträger

  • Bayer (2016)