German Company of the Year 2017

Die Deutsch-Dänische Handelskammer prämiert mit dem Preis German Company of the Year herausragende Leistungen deutscher Unternehmen in Dänemark. Die Auszeichnung wird in Zusammenarbeit mit Copenhagen Capacity und Invest in Denmark verliehen.

Am Donnerstag, den 1. Juni 2017 – dem Jahrestag der Deutsch-Dänischen Handelskammer – wird der diesjährige Gewinner durch den dänischen Außenminister Anders Samuelsen gekürt.

Teilnahme

Bewerben Sie sich oder schlagen Sie einen Kandidaten vor, wenn mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllt wird:

  • wirtschaftlicher Erfolg (Umsatz- oder Mitarbeiterwachstum)
  • innovative Produkte oder Strategien
  • außerordentliche Investitionen in Dänemark

Die Unternehmensgröße spielt keine Rolle. Begründen Sie kurz, warum Ihr Unternehmen German Company of the Year 2017 ist.

Bis zum 8. Mai haben Sie HIER die Möglichkeit, sich zu bewerben.

Wer gewinnt?

Die besten drei Bewerber werden einer Fachjury präsentiert, die den diesjährigen Gewinner auswählt. Die Jury besteht aus Lykke Friis, Prorektorin an der Universität Kopenhagen, Philipp Schröder, Professor an der Universität Aarhus und Marion McPherson, CEO von Bayer A/S und Vertreterin des Gewinners aus dem Jahr 2016.

Partner

 

           

 

 

Sandra Bækby-Hansen

Presse
PR-Service
T +45 33 41 10 44
M +45 30 91 07 04
sbh(at)handelskammer.dk

Die bisherigen Preisträger

  • Bayer (2016)