Deutsch-Dänischer Wirtschaftspreis 2012

Grundfos gewinnt den Wirtschaftspreis 2012

Der Pumpenhersteller Grundfos hat den Deutsch-Dänischen Wirtschaftspreis 2012 gewonnen. Der Preis wurde am 9. November in Kopenhagen verliehen.

„Seit mehr als 50 Jahren ist die Entwicklung von Grundfos eng mit dem deutschen Markt verknüpft. Deshalb bin ich sehr stolz darauf, stellvertretend für unsere dänische und deutsche Gesellschaft diesen Preis in Empfang zu nehmen,“ sagte Søren Ø. Sørensen, Konzerndirektor bei Grundfos.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.

Weitere Fotos der Preisverleihung finden Sie hier.

Reiner Perau (Geschäftsführer der Deutsch-Dänischen Handelskammer), Jens-Peter Saul (Präsident der Deutsch-Dänischen Handelskammer), Søren Ø. Sørensen (Konzerndirektor, Grundfos) und Hermann Brennecke (Vorsitzender der Geschäftsführung, Grundfos GmbH).

Die Kandidaten 2012

Für den Deutsch-Dänischen Wirtschaftspreis 2012 waren nominiert:

Peter Hoffmann

Marketing & Communications Manager
T +45 33 41 10 44
ph(at)handelskammer.dk