Reiner Perau bei Dansk Tysk med Matlok

10.10.16

Dänische Produkte sind wegen ihrer hohen Qualität auf dem deutschen Markt gefragt. Trotzdem ist der dänische Export nach Deutschland in den letzten Jahren zurückgegangen. Die dänische Regierung hat eine Deutschland-Strategie vorgelegt, um diese Entwicklung zu korrigieren. Wodurch können dänische Unternehmen in Deutschland punkten? Welche Herausforderungen bestehen? Und wie ist es momentan eigentlich um die deutsch-dänischen Beziehungen bestellt? Fragen über Fragen. Antworten lieferte Reiner Perau, Geschäftsführer der Deutsch-Dänischen Handelskammer, in der Sendung „Dansk Tysk med Matlok“. Perau betont: „Deutschland ist Dänemarks wichtigster Handelspartner.“

Hier können Sie sich die Sendung anschauen.

Peter Hoffmann

Marketing & Communications Manager
T +45 33 41 10 44
ph(at)handelskammer.dk